20 Turbo-Backlinks, die Du sofort setzen kannst, um Dein Ranking zu verbessern!

Okt 31, 2016 | 43 Kommentare

Backlinks, also die Links von anderen Webseiten auf Deine eigene, entscheiden wortwörtlich über Erfolg und Niederlage.

Wenn Du es nicht schaffst, diese begehrten Links aufzubauen, wirst Du in den Suchergebnissen nicht gut gelistet, und folglich keine Besucher auf Deine Seite ziehen. Zumindest nicht solange, wie Du nicht bereit bist, für die Klicks zu bezahlen.

Warum Gastartikel Zeitverschwendungen sind…

Das wirklich Miese daran ist jedoch, dass Du im Grunde in eine starke Abhängigkeit zu anderen Website-Betreibern fällst. Denn nur wenn sie Dir einen Link gönnen, bringt Dich das näher an die guten Suchmaschinen-Positionen und somit auch näher an Deine Wunscheinnahmen.

So ist es zumindest bei den meisten SEO‘s im deutschsprachigen Raum. Ich selbst erhalte mehrere Anfragen zu Backlinks täglich. Ich erhalte…

  • Pressemitteilungen
  • Anfragen für Gastartikel
  • Anfragen zum Linktausch
  • Kooperationsanfragen

und noch einige andere Dinge.

Doch nur in extrem seltenen Fällen lasse ich mich darauf ein, da ich einfach nicht die Zeit habe, all diese Mails zu lesen. Die Menschen verschwenden hier also einen unheimlich hohen Teil ihrer Zeit!

Das ist auch der Grund, warum SEO-Agenturen so teuer sind. Dieses Vorgehen ist einfach nicht effizient!

Dabei ist es gar nicht nötig, derart hausieren zu müssen! Es gibt unzählige, wirklich bärenstarke Domains, auf denen man sich einen kostenlosen Account erstellen und innerhalb weniger Minuten einen Power-Backlink für lau platzieren kann.

Und je nach Konkurrenz-Stärke sind manchmal nur wenige dieser Turbo-Backlinks nötig, um signifikante Ergebnisse zu erzielen!

Und das geilste daran ist, dass viele Website-Betreiber bereits Accounts auf den meisten dieser Domains erstellt haben! Sie haben irgendwann mal etwas dort gekauft, angeboten oder gefragt und dann schlicht vergessen, dass sie je dort waren! Oder sie sind immer noch mit ihrem Profil aktiv und wissen lediglich nicht, dass man dort einen Backlink setzen kann!

Sie verschwenden damit eine ungeheure Menge an Porenzial!

Liste: 20 Turbo-Backlinks, die Du noch heute setzen kannst!

1) Facebook.com (DA 100-NoFollow)

Eine Facebook-Seite gehört heute zu jeder Website zwingend dazu. Auch wenn Du nicht vor hast, aktiv mit der Fan-Gemeinde zu arbeiten: Erstelle ein Profil und setze einen Link zu Deiner Homepage!

2) Twitter.com (DA 100-NoFollow)

Genau wie bei Facebook, solltest Du auch bei Twitter ein Profil erstellen. Der Vorgang dauert höchstens 2 Minuten und belohnt Dich mit einem Power-Backlink zu Deiner Homepage!

3) Youtube.com (DA 100-NoFollow)

Youtube ist das Dritte der großen vier Social-Media Plattformen. In Deinem Profil kannst Du sogar mehr als einen Backlink platzieren! Das ist natürlich ideal, um neben der Money-Site auch andere Backlinks zu pushen. Du könntest zum Beispiel auf Deine Facebook-Seite verlinken und damit den Backlink von Deinem Facebook-Profil verstärken.

4) Google.com/business (DA 100-NoFollow/DoFollow)

Bei lokalem SEO bereits seit Längerem ein Muss. Google MyBusiness ist ein Verzeichnis direkt von Google, in welches Du Deine Unternehmen eintragen kannst. Natürlich kannst Du zusätzlich zu den Adress-Daten auch eine Website angeben. Dein Unternehmensprofil wird somit zeitgleich zu einem Backlink.

5) LinkedIn.com (DA 100-DoFollow)

LinkedIn ist ein sehr bekanntes amerikanisches soziales Netzwerk, welches hauptsächlich Unternehmer anspricht. Ein Profil ist hier schnell erstellt und bietet Platz für einen Backlink zu Deiner Seite.

6) Pinterest.com (DA 100-NoFollow)

Auf Pinterest hast Du eine Art Pinnwand, auf der Du interessante Dinge wie Bilder, Videos oder eben auch Websites anpinnen kannst. Das tolle an Pinterest ist, dass Du von nur einem Profil aus, mehrere Backlinks setzen kannst.

7) WordPress.org/ideas (DA 100-DoFollow)

In diesem Forum von WordPress kannst Du Dich kostenlos registrieren und einen Backlink platzieren, sofern Dein Post sinnvoll ist. Der Clou: Auch Money-Keywords als Username werden geduldet! Die Metriken sind super und die Links sind DoFollow. Also gib ihm!

8) Reddit.com (DA 99-DoFollow)

Reddit wird auch oft als Leecher-Site für Parasite-SEO genutzt. Durch die hohe Domain Authority landen diese Seiten besonders schnell auf guten Suchmaschinen-Plätzen. Daher kann ein Link von Reddit sicherlich nur förderlich für das Ranking sein.

9) Delicious.com (DA 98-NoFollow/DoFollow)

Auch dieses Netzwerk ist sehr populär in Amerika. Mit einer Domain-Authority von 98 ist es zudem eine Backlink-Quelle, die sicherlich für ein wenig Magie im Ranking sorgt.

10) Vimeo.com (DA 98-DoFollow)

Vimeo ist direkt hinter Youtube die bekannteste Video-Streaming-Seite der Welt. Im Gegensatz zu Youtube kannst Du jedoch beliebig viele Backlinks in Deinem Account platzieren. Daher empfehle ich Dir unbedingt, alle Deine Profile, die Du mit dieser Liste erstellst, dort ebenfalls zu verlinken.

11) Instagram.com (DA 97-NoFollow)

Instagram wird auch in Deutschland immer größer. Jüngst von Facebook gekauft, ist es mit seiner Authority von fetten 97 Punkten die ideale Quelle für Bilder-Backlinks geworden. Perfekt also, um etwas Abwechslung in Dein Linkbuilding zu bekommen.

12) Yelp.com (DA 94-NoFollow)

Kürzlich noch in South Park parodiert, ist Yelp nun fester Bestandteil meiner Backlink-Strategie. Wenn man in Amerika ein eigenes Business gründet, dann ist es ein Unding, kein Yelp-Profil zu haben. Also zögere nicht. Erstell Dir ein Profil und platziere Deinen Backlink.

13) Dailymotion.com (DA 94-DoFollow)

Genau wie Youtube bietet Dir Dailymotion die Möglichkeit, 5 verschiedene Backlinks zu hinterlegen. Du solltest diese Chance auch nutzen, um andere Link-Quellen zu verstärken.

14) Soundcloud.com (DA 93-NoFollow)

Wenn Du dir ein Profil auf Soundcloud erstellt hast, wirst Du merken, dass Du nicht nur einen, sondern beliebig viele Backlinks hinterlegen kannst. Das ist besonders genial, um andere Backlinks von sozialen Netzwerken zu verstärken!

15) Behance.net (DA 92-DoFollow)

Behance kennen nur die wenigsten SEO’s. Genau genommen ist es eine Plattform, die von Adobe zum Austausch von multimedialen Inhalten geschaffen wurde. Prima, dann tausche doch gleich mal Deinen Backlink aus.

16) About.me (DA 90-DoFollow)

About.me ist das, was der Name suggeriert. Eine Plattform, auf der man sich eine „Über mich“-Seite erstellen kann. Das geht innerhalb weniger Minuten von der Hand. Gerade dadurch, und durch die hohe Authority, ist dieser Backlink extrem wertvoll.

17) Moz.com (DA 88-NoFollow)

Jeder, der schon einmal mit SEO zu tun hatte, wird Moz kennen. Häufig wird es genutzt, um die Schwierigkeit eines Keywords zu ermitteln. Viele glauben, dass Moz kostenpflichtig sei. Aber mit den sogenannten „Community-Accounts“ erhält man zusätzlich zu den kostenfreien SEO-Tools, eine wunderbare Backlink-Quelle mit viel Power. Schau in Dein Profil und setz den Link, es dauert nur 1 Minute!

18) Crunchbase.com (DA 86-NoFollow)

Ein weiteres amerikanisches Unternehmensverzeichnis ist CrunchBase. Hier kannst Du innerhalb kürzester Zeit ein Profil erstellen und einen Backlink hinterlegen.

19) Scoop.it (DA 86-DoFollow)

Auf ScoopIt kannst Du nicht nur einen Backlink setzen, sondern auch noch Deine anderen sozialen Profile als Lesezeichen hinterlegen. Das gibt Deinem Netzwerk noch einmal einen Extraboost.

20) Envato.com (DA 78-NoFollow)

Envato ist einer der größten Marktplätze für Themes und Plugins. Viele Menschen kaufen hier täglich hoch-qualitative Themes für ihren WordPress-Blog ein. Dafür ist allerdings ein Envato-Account nötig, in dem Du auch gleich einen Backlink setzen kannst.

Achte auf ein natürliches Link-Profil

Natürlich ist das hier keine komplette Liste. Es gibt noch zahlreiche Portale mehr, die sicherlich erwähnenswert sind. Allerdings vereint die obige Liste sowohl Stärke als Einfachheit während der Profil-Erstellung. Es ist also ab heute Deine persönliche Turbo-Backlink-Liste, mit der Du alle Deine Seiten pushen kannst.

Wenn Du all diese Backlinks aufbaust, solltest Du unbedingt darauf achten, dass Du nicht jedes Mal die Root-Domain als URL einträgst (bspw: http://rank-to-top.de). Ein natürliches Link-Profil weist Backlinks zu vielen verschiedenen URLs Deiner Domain auf. Deswegen verlinke auch Deine Unterseiten (bspw: http://rank-to-top.de/artikel-abc/) in den sozialen Profilen!

Dadurch wirkt Deine Seite nicht nur natürlich in Google’s Augen, sondern baut auch noch schneller die eigene Domain-Authority auf, weil der Linkjuice gleichmäßig über die ganze Domain verteilt wird.

Ein abschließender Geheimtipp:

Was ich Dir jetzt noch verrate, ist wirklich eine Profi-Strategie. Ich selbst kenne sie nur aus dem amerikanischen Bereich. Auf deutschen Blogs habe ich noch nie etwas darüber gelesen.

Ich spreche vom sogenannten „Stacking“ (zu Deutsch: „Stapeln“). Durch Stacking vervielfachst Du die Wirkung eines Backlinks auf die Domain-Authority der Zielseite. Dies geschieht, indem Du die Links durch mehrere High-DA-Domains durchfeuerst, eher sie auf die Money-Site zeigen.

Beispielsweise könntest Du von Deinem Behance- auf Dein Vimeo-Profil verlinken. Von Deinem Vimeo-Profil geht es weiter zu Deinem About.me-Profil.

Mit jeder High-DA-Station, die der Link durchläuft, wird er stärker und vererbt umso mehr Authority an seine Zielseite. Mit diesem Trick kannst Du andere Backlinks verstärken, die Du für gewöhnlich direkt auf Deine Money-Site zeigen lassen würdest.

Das einzige was Du dabei beachten solltest, sind die verschiedenen Link-Typen „DoFollow und „NoFollow“. Viele Profile, wie bspw. Youtube, MOZ oder Envato setzen alle ausgehenden Links auf den „NoFollow“-Tag. Das bedeutet, dass der Google-Bot diesen Links nicht folgen soll und somit auch keine Link-Kraft vererbt wird.

NoFollow-Links sind also absolut wertlos, wenn es darum geht, Linkjuice (=Link-Kraft) weiterzuleiten. Die Domain-Authority ist jedoch etwas anderes als der Linkjuice. Leider ist es aktuell nicht ganz klar, ob noFollow-Links die Wirkung auf die Domain-Authority wirklich beeinträchtigen.

Folglich bedeutet das, dass beim Stacking die Link-Kette möglicherweise bei einem noFollow-Link abreißt. Daher halte Dich sicherheitshalber an folgenden Grundsatz:

NoFollow-Links sind NICHT stapelbar und sollten immer auf die Money-Site zeigen!

Nun bist Du dran

Jetzt, wo Du solch ein Arsenal von mir bekommen hast, ist es an der Zeit das Gelesene in die Tat umzusetzen. Das tolle an dieser Liste ist, dass jedes Profil nur wenige Minuten Deiner Zeit in Anspruch nimmt. Dadurch lässt sich diese Strategie auch wunderbar auf alle Deine Seiten anwenden.

Verliere also keine Zeit und rocke endlich die Google-Ergebnisse!

In diesem Sinne

Dein Freund Marc

Folge mir in den sozialen Netzwerken!

Hast Du Fragen, Ideen oder Anmerkungen?

Hinterlasse ein Kommentar und berichte mir davon!

43 Kommentare

  1. Fewocoach

    Sehr cool! Bitte mehr davon 🙂

    Antworten
    • Stefan

      Alles jut und alles gut !!!! mit den links das sind wertvolle tipps .
      Und deine seite ist mega hilfreich .
      Aber letzt endlich rank man doch nur gut wenn die Page authority ansteigt ….

      Was ist eigentlich wenn man ein Trustflow von 0 hat …. aber andere metriken wie page authority bei 30 liegen . hat das einen positiven effekt aufs ranking !!!!! und wieviel macht das auf das suchmaschienen ranking aus bei nicht so starker konkurenz

      Antworten
      • Marc

        Hey Stefan. Die PA ist nicht alleine für das Ranking verantwortlich. Du musst immer bedenken, dass die PA eine Metrik von MOZ ist. Google hat sicherlich ähnliche Metriken, aber eben nicht die gleichen. Daher würde ich immer darauf abzielen, alle Metriken zu erhöhen.
        Bzgl Trustflow…
        Auch hier kommt es auf die Mischung an. Wenn du einen Link mit hohem CF aber geringem TF hast, kannst Du das mit einem weiteren Link durch hohen TF und geringen CF wieder ausgleichen. Entscheidend ist auch hier immer das Gesamtbild.
        Der TF alleine sagt nichts über den Impact auf das Ranking aus, da dieser nur eine Beurteilung der Vertrauenswürdigkeit ist.
        Liebe Grüße!

        Antworten
  2. Lothar

    Coole Liste an Backlink-Ideen…
    Werde ich mir mal genauer anschauen.
    Hast du das Stacking – so schon umgesetzt?

    Vielen Dank.
    Gruß Lothar

    Antworten
    • Marc

      Ja, gehört mittlerweile zu meinem Standard-Vorgehen. Es gibt nichts besseres um die Domain-Authority nach oben zu treiben!

      Man kann das ganze natürlich auch variieren und mit anderen Strategien kombinieren 🙂

      lg Marc

      Antworten
  3. Stefan B

    Wow, echt stark, vielen Dank Marc! Sind wirklich ein paar schöne Linkquellen dabei, die ich bisher nicht auf dem Schirm hatte 🙂

    Eine Frage: Wird es in naher Zukunft wieder Links bei dir zu kaufen geben? Du wärst einer der wenigen Anbieter, bei dem ich guten Gewissens Links kaufen würde!

    Antworten
    • Marc

      Danke für Dein tolles Feedback Stefan!

      Hmm das ist eine schwierige Frage. Ich denke schon, dass ich wieder welche anbieten werde. Allerdings stecke ich aktuell in 3 anderen sehr großen Projekten, weswegen ich nicht weiß, wann ich den Verkauf wieder öffnen kann. Es liegt einfach nur an der Zeit :-/

      Ich halte Dich aber auf dem Laufenden und schreibe Dir eine Mail, sobald ich genaueres weiß.

      Antworten
      • Stefan B

        Danke für die Antwort Marc! Das wär super 🙂

        2 neue Fragen sind bei mir noch aufgekommen:

        Spielt es beim Stacking eine entscheidende Rolle, welche Links man auf welche „stapelt“? Der Twitter-Link ist ja nofollow – ist es nun sinnvoller solch einen Link auf einen anderen zu stacken, oder stacke ich eher ein paar dofollow-links aufs Twitterprofil und von da auf die Website? Oder stapelt man grundsätzlich nicht mit nofollow-links?

        Ähnlich frag ich mich auch, welche Art von Link am besten ganz „unten“ beim Tierbuilding steht? Geht ein guter Forenlink oder doch eher ein Contentlink?

        Antworten
        • Denito

          NoFollow-Links sind NICHT stapelbar und sollten immer auf die Money-Site zeigen!

          Antworten
  4. Paul

    Sind nicht leider die meisten Links von sozialen Plattformen nofollow? Zumindest weiß ich es z.B. von Twitter, Pinterest, Youtube… Bringt da ein Stapeln der Links wirklich etwas, wenn dann ohnehin kein Linkjuice weitergegeben wird? 🙂

    Antworten
    • Marc

      Hey Paul, danke für Dein Kommentar 🙂

      Die Frage hat mich in den letzten 3 Tagen fast 40 mal erreicht ^^.
      Daher habe ich die Liste mal um den entsprechenden Link-Typ, und das Stacking um den aktuell bekannten Sachverhalt bezüglich noFollow-Links ergänzt.

      Wenn Du noch weitere Fragen hast, lass es mich wissen!

      Liebe Grüße

      Antworten
  5. Büro Putzen

    Sehr schöne Liste!Ich denke da sind bereits die aller wichtigsten drin enthalten aber selbstverständlich gibt es ständig neue Blogs, welche indexiert werden können. Das ist eine nie endende Arbeit.

    Antworten
    • Marc

      Absolut richtig. Aber schauen wir mal, wo die Reise hingeht 🙂

      Antworten
  6. Andreas

    danke für die liste, da habe ich einiges zu tun.

    Antworten
    • Marc

      Gerne, geht aber recht flott von der Hand 🙂

      Antworten
  7. Julian

    Danke für Deine großartige Sammlung. Ich versuche mich einfach mal an der einen oder anderen Technik 😉 Gerne gebe ich Dir feedback über meine Resultate.

    Antworten
    • Marc

      Da würden wir uns natürlich sehr drüber freuen 🙂

      Antworten
  8. Karin

    Ich finde es wirklich klasse, dass Sie sich all diese Mühe machen und die Informationen uns mitteilt. Danke dafür.
    Gruß Karin

    Antworten
    • Marc

      Vielen Dank 🙂

      Antworten
  9. Moritz

    Hi Marc,

    kleine Frage: Soundcloud und auch andere linken über einen speziellen escape Link, der per aufgerufenem Script auf die Website weiterleitet. Und für den Link ist dann auch noch noFollow gesetzt. Habe ich von dem Backlink dann überhaupt etwas?

    Sieht so aus: https://exit.sc/?url=%5Burl der Website]

    Gruß Moritz

    Antworten
    • Marc

      Hey Moritz,

      NoFollow-Links bringen Dir zwar für das Ranking nichts, aber sie sorgen dafür, dass Du ein natürliches Link-Profil hast. Sie gehören somit zum Pflichtprogramm. Aus diesem Grund habe ich bei allen Portalen dazugeschrieben, ob es NoFollow oder DoFollow-Links sind.

      Liebe Grüße

      Antworten
  10. semira

    Finde es super wie du es erklarst.

    Antworten
    • Marc

      🙂 freut mich sehr

      Antworten
    • Marc

      Dankeschön 🙂

      Antworten
  11. Tim

    Hi Marc,

    vielen Dank für die vielen hilfreichen Infos! Kurze Frage: wenn ich einen Link auf einer der Plattformen setze, wie wird dieser dann von Google erkannt? Ist ja schön und gut, wenn man überall auf den Plattformen mit hoher Authorität Links setzt. Aber solange Google diese nicht sieht bzw. indexiert, hat man ja nichts davon?

    VG

    Antworten
    • Marc

      Hey Tim,
      absolut korrekt! Daher solltest Du jeden Backlink den Du generierst durch einen sogenannten Indexer-Service jagen. Ich habe dazu gestern ein Video aufgenommen, welches in 2-3 Wochen auf Youtube hochgeladen wird.
      Ich aktualisiere dann diese Antwort mit dem Video-Link.
      lg Marc

      Antworten
  12. Stefan

    Danke für deinen Kommentar . Also so wie ich es draus erkennen sollte die Domain Authority sowie page authority angehoben werden .

    Meine Werte von meiner Seite sind
    Domain Authority : 19
    Page Authority : 1
    Trust Flow : 11
    CitFlow : 15

    Aber bekomme ich die Page authority nach oben .
    Iwie finde ich im netz ned so wirklich was .
    Was man unteranderen Käuflich erwerben koennte ( konker.io oder andere Plattformen )

    Kann man auch um die Page authority anheben zu lassen ein Linkpyramide nehmen oder ist von sowas abzuraten ??

    Antworten
    • Marc

      Hey Stefan,
      die Page-Authority wird dann angehoben, wenn eine Autoritäre Domain (DA) auf eine spezielle URL (Page) verlinkt. Also kannst Du damit auch die PA erhöhen.
      Natürlich kannst Du dafür auch Link-Pyramiden verwenden. Achte aber darauf, die Pyramide sauber aufzubauen.
      lg Marc

      Antworten
      • Stefan Ingenhorrst

        danke !!!!
        Sehr hilfreich !!!!

        Sind die Metriken ausser PA gut ….. Oder merkt man dort nicht viel im Ranking wenn dort Texte verfasst sind die Themenrelevant sind fuer meinen Shop .

        Antworten
        • Marc

          Hey Stefan,

          auch die übrigen Metriken der oben verlinkten Seiten sind gut. Da kannst Du bedenkenlos zuschlagen!

          lg Marc

          Antworten
  13. Rudi

    Interessant, was passiert wohl wenn man diese Profillinks von außen noch mit Backlinks versorgt? Kann ja eigentlich nicht schaden oder??

    Antworten
    • Marc

      Korrekt,

      wenn Du hier noch Link-Juice einbaust, dann geht es richtig ab 🙂

      lg Marc

      Antworten
  14. Hannes

    Danke sehr schön und nachvollziehbar erklärt!

    Antworten
    • Marc

      Dankeschön 🙂

      Antworten
  15. Colin

    Hallo Marc,

    sehr guter Artikel. Allerdings habe ich noch nicht ganz verstanden, wie das mit dem Stacking funktioniert.
    Setze ich die DoFollowLinks im Profil oder in einem Artikel und auf was genau verweisen sie, auf das nächste Profil oder auf einen Artikel des nächsten Profils?

    LG

    Antworten
    • Marc

      DoFollow-Links werden aus den Profilen der oben aufgeführten Seiten gesetzt. Du verlinkst also beispielsweise von Profil 1 auf Profil 2, von Profil 2 auf Profil 3 und von Profil 3 auf Deine Website.

      Liebe Grüße

      Antworten
  16. Enrico

    Zum Link : Google.com/business eine Frage::

    Wie kann ich mich da anmelden mit meiner Online Seite?
    Google will als Bestätigung mir Post schicken.
    Aber selbst wenn ich meine private Adresse dafür nehme,
    die würde nicht ankommen weil an der Klingel steht nicht meine
    Online Seite. Das Problem hab ich aber bei den meisten von den
    oben aufgeführten Branchenverzeichnissen…

    Antworten
    • Marc

      Guten Tag Enrico,

      das ist korrekt. Die Verifizierung per Post ist leider zwingend notwendig. Vielleicht kannst Du ja die Adresse eines Bekannten angeben? Natürlich nur nach Absprache ^^

      Antworten
  17. Andreas

    Guten Tag Marc. Vielen Dank für deine tollen Tips. Gerade als Neuling ist die Suche nach guten Backlinks meiner Meinung nach das mühsamste Thema. Ohne Hilfe von Profis ist dies fast nicht zu schaffen. Ich werde diese Liste abarbeiten und bin gespannt auf die Wirkung. Herzliche Grüsse.

    Antworten
    • Marc

      Prima Andreas, das freut mich zu hören 🙂

      Antworten
  18. Michael

    Hallo Marc, ich bin immer wieder begeistert über deine Tipps. Hab mir auch deine 100 Backlink Quellen runtergeladen und auch sofort genutzt. Ich hoffe es fruchtet bald. Vielen Dank und mach weiter so.

    Antworten
    • Marc

      Hey Michael,

      vielen Dank für das tolle Feedback 🙂

      Antworten

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

100 Power-Backlinks

100 Backlinks, die Du sofort setzen kannst!

100 praxis erprobte Backlink-Turbo-Quellen, die wirklich funktionieren!

Pin It on Pinterest

Share This